international editions

Routen in Marpissa

Routen (Diadromes) in Marpissa ist ein dreitägiges, experimentelles Kulturfestival in Marpissa, Paros. Die zentrale Idee des Festivals ist die Schaffung thematischer Routen in der traditionellen Siedlung Marpissa, um die die Aktivitäten der dreitägigen Veranstaltung entwickelt werden.

 

Es zielt auf eine experimentelle Herangehensweise an Aktivitäten ab, daher hat jeder eine aktive Rolle in den Veranstaltungen. Die Initiative „Diadromes sti Marpissa“ ist die Vision von einer Gruppe von Freiwilligen verschiedener Altersgruppen, die die Liebe für die Region und die Bereitschaft teilen, den authentischen Charakter des Dorfes und seiner Einwohner hervorzuheben. Die Initiative soll die Zusammenarbeit und Maßnahmen von Einwohnern und Besuchern fördern, soziale Beziehungen zu stärken und die Kreativität der Teilnehmer zu entwickeln.

 

Das Organisationsteam umfasst ca. 50 Freiwillige verschiedenen Alters und mit unterschiedlichen Hintergründen: Architekten, Designer, Pädagogen, Studenten, Übersetzer, Musiker, Künstler, PR-Manager, Programmierer. Für weitere Informationen und das Programm der Veranstaltung

Kalender

« October 2019 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
 

Empfehlungen